Modellbau: Tamiya Audi Quattro

Hach ja… Der Audi Quattro. Ein Sportcoupe von Audi mit Allradantrieb. Dank Turboaufladung kommen beim sogenannten Urquatto aus 2,2 Litern 200 PS zustande. Besser bekannt ist er aber aus dem Rallyesport, der für die B-Gruppe modifizierte und S1 genannte Audi auf Basis eines gekürzten Quattro kam auf 507 PS. Da der S1 weiterhin eine Art Vorläufer des modernen DSG (Doppelkupplungsgetriebe) aufweist, ist er durchaus ein Technologieträger.

008 009

Da das Auto nicht mehr produziert wird macht auch das Entdecken eines Bausatzes etwas schwerer. Die für die Rallyeversion gibts öfter, auch weil es Bausätze von Tamiya und Revell gibt. Der Bausatz für den Urquattro in Straßenversion ist etwas schwerer zu finden. Deswegen habe ich neben dem, aus dem das Modell wurde, mir einen aus den USA schicken lassen… Originalverpackt und umgerechnet 35€ teuer. Ich nenn es Glücksfund, schließlich wird der Bausatz seit 1984 (dreißig Jahre…) nicht mehr produziert. Da er daher älter ist als ich, hatte ich etwas Respekt davor…

006 001

Weiterhin war es mein erster Modellbausatz von Tamiya, die Qualität ist leicht besser als bei Revell. Der Motorraum ist ungewöhnlicherweise genau das Mittelstück zwischen keinem Motor und Einzelmotor, der Motor ist schon da und es gibt Anbauteile, aber keinen selbstständig stehenden Motor. Besonders trickreich war das gestreifte Interieur, aber mit Abklebeband, Abdeckfarbe und Geduld ging auch das.

004 007

Die Außenlackierung war mal was neues, zuerst graue Grundierung, dann wie schon beim Cuda Metalliceffekt, darüber transparentes Grün und zum Schluss Auto-K-Klarlack. Damit blieben auch die Decals an den Seiten und am Heck heil, und wie es glänzt…

002 005

Auch die Kennzeichen sind wieder selbst gemacht, die Originalen waren dann doch etwas vergilbt… Und grad an der TÜV-Plakette macht sich die Farbe echt gut. Langsam bekomm ich Übung in Sachen Kennzeichen selber erstellen und drucken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s